DTB-PORTAL: Ein Zuhause für die Tai-Chi-Qigong-Community

TUISHOU: Push-Hands-Potenziale ausschöpfen im DTB-Dachverband

Die Partner-Übungen des "Tuishou (Hände-Schieben, international Push Hands)" haben auch dem modernen Menschen Außerordentliches zu bieten.

Ein interessanter Schwerpunkt: Das Training der "Klebenden Hände" erzeugt eine ausgewogene dynamische Balance von Nähe und Abgrenzung, wie sie der Mensch braucht. Diese Konstellation befriedigt das Bedürfnis vieler Menschen nach Begegnung und Austausch einerseits und nach innerer Eigenständigkeit andererseits.

Doch Vorsicht: Viele Aussagen sind peinlich-unseriös und sagen mehr über das Wunschdenken und Nichtwissen ihrer Urheber aus als über die Sache selbst. Erst gereinigt von solchen Defiziten entfalten die Tuishou-Routinen ihr eigentliches Potenzial.

TUISHOU: Push Hands: ZPP / Krankenkassen-Kurse

Für allzu viele Inszenierungen der Lobbyisten und Heilsbringer besteht in der Pushhands-Sparte keinerlei verläßliche Verifikation, also keine durch Überprüfung bestätigte Richtigkeit. Eine wichtige Rolle spielen die ZPP (Zentrale Prüfstelle Prävention)  und der DTB-Spitzenverband.

Krankenkassen können unter bestimmten Voraussetzungen ihren Versicherten die Gebühren anteilig erstatten. Dies gilt auch für Partner-Übungen des Taijiquan und Qigong.

Die Partner-Übungen mit Tai Chi und Qigong des DTB-Spitzenverbandes sind bundesweit von der ZPP überprüft und anerkannt. Jeder Lehrer kann die Konzepte nach einer Einweisung für sich nutzen und für seine Zwecke und seinen Unterricht abändern. Enthalten sind Stundenbilder, Kursleiter-Manuale und Handsouts für die Teilnehmenden.

Lesetipp Krankenkassen: Push-Hands-Partnerübungen zugelassen von ZPP

Bericht von Olaf über von Krankenkassen geförderte Kursangebote. Auszug: Unser ZPP-Arbeitskreis wollte bereits vor Corona ein Programm erarbeiten mit dem Thema "Taiji-Übungen mit Partner". Die spannende Frage war natürlich, ob die "ZPP (Zentrale Prüfstelle Prävention") zustimmen würde. Und dies umso mehr als die Einbeziehung des "Faszien-Qigong" auch zur Sparte "Stress-Abbau" zählen würde. Weiterlesen: ZPP, Pushhands-Krankenkassen-Kurse.

TUISHOU-FITNESS: Pushhands-Online-Kurse für Heimstudium

Gerade zu Corona-Zeiten möchten viele Menschen ihre Widerstandskräfte stärken und suchen dafür paßgerechte Anregungen. Das DTB-Resilienz-Programm "Innere Kraft mit Push Hands" schafft dafür beste Voraussetzungen. Mit den Schritt-für-Schritt-Anleitungen kann man zunächst sogar die Bewegungsschleifen ohne einen Partner einüben. Online-Training kombiniert mit Modulen im Präsenz-Unterricht bietet der DTB-Community bewährte Wege, die Pushhands-Potenziale umfänglicher auszuschöpfen als es mit simplifizierenden Szene-Ansätzen möglich ist.

Das Vor-Ort-Erlernen von Partnerübungen wie Pushing Hands nicht immer die beste Option. Lehrer sind bekanntlich sehr unterschiedlich qualifiziert, weil es keine einheitlichen Qualitätsstandards gibt. Die vorherrschenden eng-gefaßten Interpretationen beschränken das "Hände-Schieben" fälschlicherweise auf das Taijiquan. Außerdem ist Esoterik-Folklore unter den Trainern weit verbreitet, weil sie den traditionellen Berufsprofilen chinesischer Tuishou-Meister nacheifern. Doch diese "Kampfkunst-Meister" haben oft eine allzu falsche Einschätzung ihrer Fähigkeiten, wie Duelle und Wettbewerbe belegen.

Mit dem DTB-Dachverband ist jeder auf der sicheren Seite, denn er gibt bundesweit ein klar-definiertes Berufsbild vor. Der Verband empfiehlt daher nur die von ihm zertifizierten und akkreditierten Fachkräfte (s. DTB-Datenbank und Tai Chi Qigong Tuishou / Push Hands PLZ 0, 1, 2, 3,4, 5, 6,7, 8, 9). Als Alternative dienen auch kostenlosen Online-Kurse des Verbandes.

Pushhands Online-Kurs: Ausschnitt 1

Push Hands umfaßt endlos fließende Bewegungsschleifen, bei denen die Partner-Rollen stetig wechseln zwischen Angriff und Verteidigung.

Pushhands Online-Kurs: Ausschnitt 2

Tuishou in der Gruppe hat den großen Vorteil, daß man sich auf wechselnde Partner einstellen muß und sich spielerisch ausprobieren kann.

Pushhands Online-Kurs: Ausschnitt 3

Dr. Langhoff demonstriert Neutralisieren und Energie-Abgabe an einem praktischen Beispiel das Yang-Stil-Tuishou in der Variante von Yang Zhenduo (Sohn von Yang Chengfu).

Pushhands Online-Kurs: Ausschnitt 4

Die Basis-Bewegungen sind eine Einführung. Sie sollten zunächst "gut sitzen". Sie im Kern zu verstehen und zu nutzen muß ja auch in ungünstigen Lagen funktionieren.

 

TUISHOU: Push Hands Online-Kurse für Heimstudium

Diese Push-Hands-Serien stehen Interessierten vollständig im Web auf den Youtube-Kanälen der DTB-Community zu Verfügung. Dort auch eine stets aktuelle Vorschau auf Planungen und Projekte.

Die Internet-Programme sind Teil der Pushhands-DVD "Pushhands-Potenziale ausschöpfen". Sie wurden im Video-Studio des DTB-Verbandes erstellt und sind eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Heimstudium. Neben Stundenbildern für Form und Anwendung enthalten sie auch Infos über Stilrichtungen, Historie und Verbreitung. Mit dem letzten Update sind auch eine Lehrer-Checkliste und eine Lehrer-Datenbank "Find A Pushhands Teacher" hinzugekommen.

DTB-Lehrerausbildung: Push-Hands online lernen mit aufbauendem Präsenz-Unterricht

Lesetipp: Berufsbild "Push-Hands-Lehrer": DTB-Berufsberatung über modernes Berufsprofil und Kompetenzen: Push Hands (Tuishou) benötigt auch als "Kampfkunst-Erbe" nicht immer einen Partner.

Dr. Langhoff blickt zurück auf 50 Jahre Beschäftigung mit asiatischen Partner-Übungen: Als ich meine erste Tuishou-DVD in meinem Video-Studio in Hannover erstellte und einen Teil der Lektionen im Internet publizierte, war die Skepsis groß: Push Hands Online Lernen? Und ohne Partner? Ungläubige Anfragen an den DTB-Dachverband und Diskussionen in Foren waren die Folge. Doch ich war mir sicher, daß das Heimstudium den Lernerfolg im darauf aufbauenden Präsenz-Unterricht steigern würde. Und in der Tat: Mit jedem Block-Modul wurden die Bewegungsschleifen glatter und routinierter.

Die Region Hannover entwickelte sich über die nächsten 20 Jahre zu einem quirlig-lebendigen Mittelpunkt mit Fach-Fortbildungen, Treffen und internationalen Begegnungen. Es sind immer mehrere Fach-Referenten dabei. Diese vierteljährlichen Events beinhalten auch Video-Abende mit interessanten und lehrreichen Film-Ausschnitten aus dem Video-Studio der DTB-Bundesvereinigung.

Tipp: Viermal jährlich im Jahr organisieren wir internationale Treffen in der Nordheide bei Hannover. Dann gibt es täglich Block-Module für Push Hands Anfänger.

Neuer Essay: Freies Push Hands / Free Push Hands / Sanshou

Experten bestätigen die alte Kungfu-Weisheit: Wer die Basics vollständig studiert hat, ist erfolgreicher in der freien Kampfkunst-Anwendung - besonders bei wechselnden Partnern und unter erschwerten Bedingungen. Diese Erfahrung gilt auch für die Köngisdisziplin des Taijiquan, das "Freie Pushhands / Free Pushhands".

Veranstalter und Teilnehmende sollten sich mit dem jeweils geltenden Reglement vertraut machen, denn häufig haben Partner aus dem Ausland nach anderen Turnier-Regeln trainiert. Quelle: Free Pushing Hands Sessions And Online Courses: How to practice free Pushing Hands. Reviews by Dr. Langhoff: Free Push Hands / Freies Push Hands.

Push-Hands-Grundstufe

Push Hands ist kooperativ, da es festen Regeln folgt - das gilt selbst für das sogenannte "Freie Push Hands (Free Pushhands)". In dieser nonverbalen Kommunikation tauscht man sich mit zwei klar definierten Rollen aus: Angreifer und Verteidiger, wobei beide in stetigem Fluß wechseln. Dies gleicht einem nicht enden wollenden Spiel, dessen harmonische Grundstimmung viele Menschen stark beeindruckt. Die innewohnende Dynamik ist mit zwei Schachspielern vergleichbar, die sich von Zug zu Zug taktisch neu positionieren müssen.

Das Ziel ist wie bei einer Diskussion, die besseren Argumente im richtigen Moment anzubringen und den Partner in eine ungünstigere Lage zu versetzen. Es sollte indes klar sein, daß man die Bausteine erst detailliert und routiniert beherrschen muß. Dabei geht es gar nicht in erster Linie darum, den anderen zu besiegen, sondern die Taiji-Prinzipien zu verstehen und zu beherzigen. Dazu gehört, die eigene Körperstruktur und Haltung zu optimieren,  sich zu entspannen, körperlich-geistig flexibel zu bleiben und die Atmung korrekt einzusetzen.

Push Hands Aufbaustufe

Oft werden die Push-Hands-Routinen allerdings nur auf dieser niedrigen Stufe praktiziert oder im Rahmen von Wettbewerben "verschärft". Doch die Raffinesse der "Klebenden Hände geht weit unter diese oberflächliche Ebene von Spielen, Spüren und Kommunizieren. Sie birgt vielfältigste Potenziale, die auch im privaten und beruflichen Alltag von großem Wert sein können.

Dr. Langhoff sagt: Für mich persönlich ist das "Hände-Schieben" viel mehr und etwas ganz anderes als ein trendiges Spielen und Spüren nonverbaler Kommunikation. Es ist als "Innere Kampfkunst" viel ernsthafter und nachhaltiger. Tuishou bildet eine Art "Rosetta-Stein" - er birgt einen direkten praktischen Zugang zur Yin-Yang-Philosophie und insbesondere zur Tiefe der Prinzipien "Innerer Kampfkunst (internal martial arts essentials)". Quelle: Push Hands / Tuishou: Online-Kurse, Schulen, Treffen, Foren, Krankenkassen / ZPP.

Push Hands Meisterstufe

Was bedeutet Meisterschaft im Push Hands jenseits von Wettbewerben und Turnieren? Angesichts der vielen "Fake-News", Schwindeleien und zweifelhaften "Tuishou-Demos" ist die Frage schwer zu beantworten - je nachdem, wen man fragt, erhält man die unterschiedlichsten Antworten. Häufig sagen sie mehr über den Befragten aus als über die Sache selbst.

Auch hier ist die Stellungnahme von DTB-Ausbilder Dr. Langhoff eine gute Orientierung. Er sagt: Für mich ist die optimierte "Innere Haltung" der Lackmustest - nicht das "Pushen-an-sich". Die psychisch-physische Verschmelzung, die mit unbedingtem Willen ihr Ziel zu erreichen trachtet und dabei als taktisch-methodisches Hilfsmittel die Flexibilität, Sanftheit und SUNG-Entspannung nutzt. Dafür ist eine klare Unterscheidung von Ziel und Methodik unerläßllich. Man entwickelt "Soft Skills" und ein Gespür für das "Hier und Jetzt"!

 

Hinweis: Partner-Arbeit in Kampfkunst und Kampfsport

Irreführende Darstellungen und "gefühlte Fakten" sind in der Pusher-Szene" die Regel. So findet man oft den Hinweis, daß diese Form der Partner-Arbeit auch in anderen inneren chinesischen Kampfkünsten praktiziert wird - genannt wird dann oft Baguazhang (Bagua Chuan), Xingyiquan (Hsing I Chuan), Liu He Ba Fa (Wasserboxen), Yiquan (I Chuan). Das mag richtig sein, aber es gibt eine Fülle von Kampfsportarten, dann nicht genannt werden, weil sie angeblich zu den "Äußeren Stilen (Shaolini)" zählen wie Aikido, Judo, Jujutsu oder Karate.

Weitere Push Hands Kurse Online und Schulen für Lehrerausbildung

Kampfkunst / Selbstverteidigung Online-Demos im DTB-Dachverband

DTB-Konzept-Einweisungen für krankenkassen-geförderte Kurse

Kostenlose Konzept-Einweisung für interessierte Lehrbeauftragte in ganz Deutschland jetzt möglich. Update: Pushhands, ZPP, Krankenkassen.

Online-Selbststudium hier: Tai-Chi-Qigong-Verband bietet Online-Kurse kostenlos.

Tuishou: Push-Hands-Ausbildung, Push-Hands-Ausbildung Hannover und  Tai-Chi Qigong Hannover.

Update: Neue Kurse mit Manfred in Berlin: Ausbildungen Berlin / Brandenburg

Lesetipp: Toby Threadgill, Leiter des Shindo Yoshin Ryu Jujutsu und SYR.

ⓘ info@tai-chi-zentrum.de  Tel.: 040 2102123.